Unterstützungskomitee


Folgende Personen unterstützen meine Kandidatur für den Berner Grossrat – Hast auch Du Lust, mich zu unterstützen?
Dann melde Dich am besten gleich an.




Flavia Kleiner
Co-Präsidentin Operation Libero
Für einen Kanton der Chancen - aus Überzeugung unterstütze ich Tom Berger.
Christian Wasserfallen
Nationalrat FDP
Tom packt an und setzt um. Politik ist für ihn eine Herzensangelegenheit, wo er stets konstruktiv nach einer Lösung sucht. Seine Dynamik tut dem Kanton Bern gut.
Alexandre Schmidt
Ehem. Gemeinderat der Stadt Bern
Ich wähle Tom, weil er in der Politik immerwährend stabile Brücken baut. Seine Vorschläge funktionieren.
Christa Markwalder
Nationalrätin FDP
Tom politisiert mit Herz, Mut und Verstand.
Jürg Schlup
Zollikofen
Es braucht Menschen wie Tom Berger im Grossen Rat, damit der Mangel an Haus- und Kinderärzten in Bern gemildert werden kann.
Beat Giauque
Grossrat, Präsident Verein Kornhausforum
Die jüngere Generation braucht eine Stimme beim Mitgestalten eines liberalen Staates. Tom Berger spricht diese Sprache.
Claudine Esseiva
Beraterin furrerhugi, Stadträtin FDP
Tom Berger hat Feuer, Begeisterung und Intelligenz die Rahmenbedingungen für eine moderne und zukunftsorientierte Gesellschaft mitzugestalten.
Mario Marti
Rechtsanwalt und Partner bei Kellerhals Carrard, ehem. Stadtrat
Tom Berger ist intelligent, jung-dynamisch, mutig, vernünftig und hat Visionen. Er hat viel zu tun im Grossen Rat. Wählen wir ihn!
Regula Kronenberg
Vorstandsmitglied Junge Hausärztinnen und -ärzte Schweiz
Ich unterstütze Tom Berger, weil er sich für eine gute medizinische Grundversorgung einsetzt. Heute aber auch morgen.
Patrick Helfer
Vizepräsident Jungfreisinn Kanton Bern
Tom vertritt liberale Standpunkte, gerade auch in gesellschaftlichen Fragen. Deshalb unterstütze ich ihn.
Stephan Tschudi
Mitglied der Geschäftsleitung und Mitinhaber bbp geomatik AG
Liberal denken & urban handeln – darum gehört Tom Berger in den Grossen Rat!
Norbert Li-Marchetti
Präsident Rugby Club Bern
Als Rugbyspieler verkörpert Tom die Werte Respekt, Leidenschaft, Disziplin und Solidarität – Werte, die es auch in der Politik braucht.
Beni Lehmann
Initiant Helvezin, #GoVoteCH, 12. September und Swiss Film Network
Bürgerliche mit gesellschaftlich liberaler Haltung, intakter Dialogkultur und Wille zu Konsenslösungen sind wichtig für den Kanton Bern. Darum: Tom Berger in den Grossrat!
Bernardo Albisetti
Departementssekretär, Präsident Quartierkommission Bümpliz Bethlehem
Ich unterstütze Tom weil er hilft, Probleme undogmatisch und ohne politisches Kalkül zu lösen.
Elisa Eberhard
Vizepräsidentin Jungfreisinn Kanton Bern
Als angehende Lehrerin unterstütze ich Tom mit seinem Verständnis für die Bildungspolitik.
Pierre Rom
Ehemal. Generalsekretär FDP Kanton Bern Online-Warrior
Ich unterstütze Tom Berger, weil ich ihn als engagierten Politiker kennen gelernt habe, der sachbezogen und zielgerichtet politisiert und seinen liberalen Grundsätzen treu bleibt.
Arbela Statovci
Gründerin massgekocht
Als Gründerin unterstütze ich Tom Berger, weil er sich für gute Rahmenbedingungen für Start-Ups einsetzt.
Loris Urwyler
Vorstand Jungfreisinn Kanton Bern
Tom setzt sich für ein lebendiges Nachtleben ein - der wohl wichtigste Grossrat für uns Junge!
Adrian Iten
Gründer und Teilhaber Adrianos
Undogmatisch und unverkrampft für die Wirtschaft mit dem Mensch im Mittelpunkt – hierfür setzt sich Tom ein.
Florence Schmid
Juristin
Tom steht mit Leib und Seele, Kreativität und vor allem mit viel Kompetenz für die Sache ein.
Max Reichen
Co-Präsident BuCK Pro Nachtleben Bern
Tom setzt sich für eine Stadt ein, die Stadt sein darf. Lebendig, bunt, mit einem vielfältigen Nachtleben.
Ulrich Ackle
Unternehmer Immobilien Treuhand
Als Stadtberner Unternehmer ist Tom Berger für mich die richtige Wahl. Ich kenne ihn als überzeugten, glaubwürdigen und talentierten Politiker, der immer Hand für Lösungen bietet und der das Wählervertrauen verdient hat.
Basil Anderau
Ehemaliger Präsident jungfreisinnige stadt bern, Vorstandsmitglied digital-liberal.ch
Tom bringt mit viel Engagement liberale Politik in den Kanton Bern, welche dieser dringend nötig hat.
Alexandra Thalhammer
Alt-Stadträtin, Beraterin
Politische Neugierde und ungebremstes Engagement, das ist Tom Berger – und damit eine klarer Fall für einen Sitz im Grossen Rat!
Eva Desarzens
Alt-Grossrätin
Tom steht für: Toleranz, Offenheit und Mut für neue Lösungsansätze.
Beat Schlatter
Präsident FDP Service Public, Leiter Internationale Beziehungen
Tom setzt sich sowohl in gesellschaftlichen, als auch in wirtschaftlichen Fragen für liberale Lösungen ein.
Dominik Elser
Mitgründer und Vorstandsmitglied Operation Libero
Für Freiräume und Chancen - Tom Berger wählen. Weil Freiheit fördern mehr heisst, als Vergangenes zu bewahren.
Elias Maier
Präsident FDP Burgdorf
Tom baut Brücken und verbindet Stadt und Land. Als ehemaliger Präsident der Jungfreisinnigen Kanton Bern hat er dies eindrücklich vorgelebt.
Peter Schüpbach
CFO Sensato AG, Präsident CH Rugby Verband
Ich bin für einen offenen, modernen und liberalen Kanton Bern, Tom ist hierfür die richtige Person.
Amélie Evard
Vizepräsidentin Stadtrat Nidau
Für Weitsicht und frischen Wind im Grossen Rat!
Andri Silberschmidt
Präsident Jungfreisinn Schweiz, Gründer kaisin. GmbH
Für Kompromisse, die langfristig durchdacht sind und keine Schaumschlägerei, die niemandem hilft.
Alban Jashari
Jungfreisinn
Ich unterstütze Tom, weil er für Realpolitik statt für Ideologiepolitik steht.
Brian Ruchti
CEO & Co-Founder Newsroom Communication AG
Als Jungunternehmer will ich einen bildungsfreundlichen und lebenswerten Kanton, nur so finden wir auch den Nachwuchs, den wir brauchen um Bern auch als Wirtschaftsstandort weiter zu entwickeln. 
Shakthiraj Ravendran
Jungfreisinn
Ich unterstütze Tom weil er sich für konstruktive Lösungen und eine liberale Gesellschaft einsetzt.
Manuel Trummer
Betreiber The Old City Irish Pub Bern
Tom setzt sich für die Berner Gastronomie und das Nachtleben ein.
Daniel Arn
Inhaber/CEO Hans Christen AG
Tom vertritt urliberale Werte und ist ein starker Kommunikator - er gehört in den Grossrat.